Sandvik Hiflex® Kompressorventilstahl

Sandvik Hiflex® ist eine martensitische Chrom-Bandstahlsorte mit sehr hoher Ermüdungsbeständigkeit. Der Werkstoff wurde zur Erfüllung der hohen Anforderungen an Kompressorventile aufgrund von Trends in der Kompressorbranche hin zu kleineren Kompressoren mit hoher Energieeffizienz entwickelt.

Verbesserte mechanische Eigenschaften

Im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt verfügen Kompressorhersteller mit dem Sandvik Hiflex® Kompressorventilstahl über einen Werkstoff, der mehr Ventilzyklen standhält. Der Stahl weist auch eine höhere Ermüdungsbeständigkeit bei Biege- und Stoßbeanspruchung, eine höhere Dämpfungskapazität sowie die Einsetzbarkeit bei erhöhten Umgebungstemperaturen (über 150 ºC/302 ºF) auf.

Es wird erwartet, dass die Kombination dieser Eigenschaften in der nächsten Generation von Kompressoren eine sehr wichtige Rolle spielen wird, da sie Wirkungsgrad, Leistung und Geräuschpegel beeinflusst.

Die Eigenschaften von Sandvik Hiflex® werden durch eine Feinabstimmung der Mikrometallurgie und strenge Kontrollen der Herstellungsprozesse erreicht, sodass diese Sorte alle anderen Kompressorventilstähle übertrifft und den optimalen Werkstoff darstellt. Sandvik Hiflex® eignet sich insbesondere für CO2-Kompressoren in Klimaanlagen.

Haupteigenschaften des Sandvik Hiflex® Kompressorventilstahls

  • Hohe Zugfestigkeit und hohe Dehnbarkeit
  • Äußerst hohe Ermüdungsbeständigkeit bei Biege- und Stoßbeanspruchung
  • Sehr hohe Druckeigenspannung
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Geeignet für die Verwendung bei höheren Temperaturen (über 150 °C/302 °F)

Datenblatt

Ähnliche Seiten